Link verschicken   Drucken
 

Nachweis für die Notbetreuung ab dem 20.04.2020

Einheitsgemeinde Biederitz, den 17. 04. 2020

Mit der 4. Eindämmungsverordnung des Landes wurde auch der Antrag für den Bedarf einer Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen / Horten im Landkreis Jerichower Land entsprechend angepasst.

 

Nach § 14 Abs. 2 Nr. 4 der 4. SARS-CoV-2-EindV reicht es nunmehr aus, wenn ein Erziehungsberechtigter zur Gruppe der im Bereich der kritischen Infrastruktur tätigen, unentbehrlichen Schlüsselpersonen nach Absatz 3 der 4. SARS-CoV-2-EindV gehört.

 

Diese Betreuung soll erfolgen, sofern eine private Betreuung insbesondere durch Familienmitglieder (z. B. zweiter Elternteil oder Partner/in ist durch Berufstätigkeit verhindert) oder die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung der Schlüsselpersonen oder weiterer in Frage kommender Familienangehöriger (z. B. Homeoffice) nicht gewährleistet werden kann.

 

Den aktuellsten Nachweis für die Notbetreuung ab dem 20.04.2020 finden Sie unten aufgeführt.

 

Foto: Coronavirus

 

Logo Schuenemann

 

aquadona

 

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Wetter
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

07. 06. 2020 - 16:00 Uhr
 
12. 06. 2020 - 18:00 Uhr
 
27. 06. 2020 - 15:00 Uhr
 
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz