BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

2. ÄnderungsVO der 8. EindämmungsVO beinhaltet weitere Einschränkungen

Einheitsgemeinde Biederitz, den 30. 10. 2020

Mit heutigem Datum hat die Landesregierung die zweite Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung erlassen. Diese tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft.

 

Was bedeutet das für unsere Gemeinde?

Einige Regelungen haben wir nachfolgend aufgeführt:

  •  

 

der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes oder mit den Angehörigen eines weiteren Hausstandes gestattet (max. Anzahl von zehn Personen darf nicht überschritten werden)

  •  
Kitas, Schulen, Horte bleiben geöffnet
  •  
Spielplätze bleiben unter Einhaltung der Vorgaben geöffnet
  •  

 

Der Sportbetrieb ist auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Dies
gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in
geschlossenen Räumen
  •  

 

Der Einzelhandel sowie Dienstleistungsbetriebe der Körperpflege (z.B. Friseure, Kosmetik- und Nagelstudios) bleiben offen.
  •  
Restaurants müssen schließen, Lieferungen und Außer-Haus-Verkauf ist gestattet
  •  
touristische Übernachtungen verboten

  

Die vollständige zweite Änderungsverordnung ist weiter unten als Download bereitgestellt.

 

Foto: Coronavirus

 

Logo Schuenemann

 

aquadona

   
www.leinwandpartner.de

 

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
Nachbarschaftshilfe
Gutscheine helfen
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 12. 2020 - 14:30 Uhr
 
06. 12. 2020
 
19. 12. 2020 - 18:00 Uhr
 
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz