BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausschreibung - Gemeinde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Amtsleiter (m/w/d)

Einheitsgemeinde Biederitz, den 28. 04. 2021

 

Die Gemeinde Biederitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Amtsleiter-Hauptamt (m/w/d).

 

Die Anstellung erfolgt für 40,0 Stunden wöchentlich auf unbestimmte Zeit.

 

Aufgaben:

  • Leitung des Hauptamtes für die Bereiche Zentrale Dienste und Personal
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über derzeit 6 Mitarbeiter/innen.
  • Verantwortung für die Aufbau- und Ablauforganisation der Verwaltung, Sicherstellung des Dienstbetriebes und Einführung organisatorischer Abläufe
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Konzepten, Richtlinien und Stellungnahmen, einschließlich deren Verteidigung und Berichterstattung vor politischen Gremien bei Bedarf
  • Bearbeitung personalwirtschaftlicher Grundsatzfragen, zukunftsorientierte Koordinierung von Personalmanagement und -entwicklung, Stellenbeschreibung und -bemessung und Personalbedarfsplanung
  • Organisation und Umsetzung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und die Gewährleistung des Haushaltsvollzugs im zugeordneten Budget
  • Erarbeitung von innerdienstlichen Richtlinien und Anweisungen
  • Koordinierung und Wahrnehmung der Aufgaben der Wahlbehörde bei der Durchführung von Wahlen und Abstimmungen
  • eigenständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten u.a. Kommunal-, Personal- und Satzungsrecht und Verträge
  • Beratung der Ämter und Einrichtungen in Rechtsfragen
  • die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Gemeinde
  • Erstellung juristischer Gutachten

 

Fachliche Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenen Abschluss der Zweiten Juristischen Staatsprüfung
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie nachweisbare Leitungs- und Führungserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich des Personalmanagements und der Personalentwicklung
  • umfassende Rechtskenntnisse, insbesondere in den Bereichen des Vertrags-, Haushalts-, Tarif-, Personalvertretungs- und des Kommunalrechts wünschenswert

 

Außerfachliche Anforderungen:

  • Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit einem hohen Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Selbstständigkeit
  • Führungskompetenz, Teamgeist, Überzeugungskraft sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Problemlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Wirtschaftliches Denken und Motivationsfähigkeit
  • Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse   
  • Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

 

Vergütung:

  • erfolgt nach den Vorgaben der Besoldung in der A13 bzw. des TVöD in der Entgeltgruppe 13

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 15.05.2021 an die

 

Gemeinde Biederitz

Berliner Straße 25

39175 Biederitz/ OT Heyrothsberge

 

oder per E-Mail an

 

 

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt betrachtet.

 

Falls kein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag bei einer Bewerbung per Post beigelegt ist, werden die nicht berücksichtigten Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet. Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung und Vorstellung stehen, werden nicht erstattet.

 

 

Kay Gericke

Bürgermeister

 

 

Logo Schuenemann

 

aquadona

   
www.leinwandpartner.de

 

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
Nachbarschaftshilfe
Gutscheine helfen
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz