BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bauingenieur (m/w/d) auf unbestimmte Zeit gesucht

Einheitsgemeinde Biederitz, den 10. 05. 2021

 

Die Gemeinde Biederitz sucht zum 01.07.2021 einen

 

Bauingenieur (m/w/d).

 

Die Anstellung erfolgt für 40,0 Stunden wöchentlich auf unbestimmte Zeit.

 

Aufgaben:  

  • Eigenverantwortliche Planung, Bauleitung und Überwachung von Hochbau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Begleitung von laufenden Baumaßnahmen einschließlich Zuarbeit für Fördermittelbeantragung und Abrechnung der Fördermittel/ Erstellung Verwendungsnachweise
  • Gebäudemanagement für alle gemeindlichen Objekte
  • Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle
  • Mitarbeit bei der Budgetplanung im Haushalt, Haushaltsüberwachung
  • Fachbezogene Teilnahme an Sitzungen (auch außerhalb der üblichen Dienststunden)

 

Fachliche Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurswesens (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor)
  • Kenntnisse der maßgeblichen technischen Normen, Regeln und Richtlinien
  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen Vergabe- und Vertragsregelwerke (HOAI, VOB, VOL)
  • Erfahrung in der Termin- und Kostensteuerung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Kenntnisse von GIS-Anwendungen erwünscht
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Verhandlungsgeschick gegenüber Baufirmen und Ingenieurbüros
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

 

Vergütung:

  • erfolgt nach den Vorgaben des TVöD in der Entgeltgruppe 9a

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.05.2021 an die

 

Gemeinde Biederitz

Berliner Straße 25

39175 Biederitz/ OT Heyrothsberge

 

oder per E-Mail an

 

 

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt betrachtet.

 

Falls kein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag bei einer Bewerbung per Post beigelegt ist, werden die nicht berücksichtigten Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet. Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung und Vorstellung stehen, werden nicht erstattet.

 

 

gez.

Gericke

Bürgermeister

 

 

Logo Schuenemann

 

aquadona

   
www.leinwandpartner.de

 

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Erfahren Sie mehr!
 

Corona_einl_gr

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
Nachbarschaftshilfe
Gutscheine helfen
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz