BannerbildBannerbildSonnenuntergang entlang der K1218 in Richtung Gübs.BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorsicht vor dem Ölkäfer

Einheitsgemeinde Biederitz, den 28. 04. 2023

Vor kurzem sind vermehrt Ölkäfer in unseren Ortschaften gesichtet worden.

Wir bitten daher in den nächsten Wochen auf Ölkäfer zu achten und vorsichtig mit ihnen umzugehen, da einige Arten ein Gift namens Cantharidin produzieren, das Hautreizungen, Blasenbildung und sogar schwere Vergiftungen verursachen können. Cantharidin wird von den Käfern als Abwehrmechanismus gegen Fressfeinde produziert.

 

Wenn Sie in Kontakt mit Ölkäfern kommen, sollten Sie vermeiden, sie weiter anzufassen oder zu zerquetschen, da dies das Gift freisetzen kann. Wenn Sie Hautkontakt mit einem Ölkäfer hatten und auffällige Symptome bemerken, sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen oder den Giftnotruf Erfurt, der für alle Vergiftungsfälle in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständig ist, unter der Notfallnummer 0361 730 730 kontaktieren. Glücklicherweise sind bislang keine gefährlichen Vergiftungen von Menschen oder Haustieren bekannt.

 

Die Entfernung von Ölkäfern ist in der Regel keine Aufgabe der Kommune, da es sich um ein natürlich vorkommendes Phänomen handelt. In manchen Fällen kann es jedoch notwendig sein, bestimmte Maßnahmen in Absprache mit Experten und der zuständigen Naturschutzbehörde zu ergreifen, um die Bevölkerung vor den möglichen Gefahren durch Ölkäfer zu schützen.

 

Da die Käfer allerdings unter Naturschutz stehen, darf die Gemeinde nur in seltenen Fällen eingreifen. Generell besteht für Bürgerinnen und Bürger, die solche Käfer bemerken, keine Meldepflicht.

Ansonsten lässt sich für Kinder am Beispiel Ölkäfer sehr gut der Umgang mit der Natur beibringen: Abstand halten und beobachten, auch zum Wohle der Tiere selbst.

 

Foto: Randolf Seitz/ www.naturgucker.de

 
Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
Corona_einl_gr
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 06. 2023 - 10:00 Uhr

 
 
 
Anfahrt
 
 
 
Login   ·   Impressum   ·   Startseite   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit