Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vollsperrung der B1 im Bereich des Ortseingangs (aus Heyrothsberge kommend) in Gerwisch

Einheitsgemeinde Biederitz, den 21. 06. 2024

Im Zeitraum vom 24.06.2024 bis 03.08.2024 (Sommerferien) wird die B 1 vom Ortseingang (von Heyrothsberge aus kommend) bis zum Eschenweg in Gerwisch für den gesamten Verkehr voll gesperrt. 

 

Für die Dauer der Sperrung sind folgende Umleitungen eingerichtet:

 

Die Bedarfsumleitung der A2, die normalerweise über die B 1 durch Gerwisch führt, wie folgt verlegt: ab Heyrothsberge, Kreuzung B 1 / B 184 zur B 184 bis Gommern, dann ab der Kreuzung B 184 / B246a weiter auf der B 246a über Vehlitz, Wallwitz, Möckern, Stegelitz bis zur Autobahn-Anschlussstelle Burg Ost.

 

Die großräumige Umleitung für den regionalen Lkw-Verkehr führt ab Heyrothsberge, Kreuzung B 1 / B 184 - über die B 184 bis Gommern, Kreuzung B 184 / B246a - dann die B 246a über Vehlitz, Wallwitz, Möckern, Stegelitz bis Burg, Kreuzung B 246a / B 1 und dann die B 1 in Richtung Möser und Gerwisch.

 

Für den Pkw-Verkehr gilt folgende großräumige Umleitung: ab Heyrothsberge, Kreuzung B 1 / B 184 - über die B 184 bis Gommern, Kreuzung B 184 / B246 - die B 246 über Vehlitz, Wallwitz bis Möckern, Kreuzung B 246a / B246 - die B 246 bis Kreuzung B 246 / Landesstraße (L) 52- und dann die L 52 über Ziepel, Wörmlitz, Körbelitz bis zur Kreuzung L 52 / B1 - auf die B 1.

 

Bei Fragen zur Sperrung oder zur Umleitung wenden Sie sich bitte direkt an die Untere Verkehrsbehörde des Landkreises JL.

 
Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Anfahrt
 
 
 
Login   ·   Impressum   ·   Startseite   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit