Link verschicken   Drucken
 

Wohnen und Leben

In ländlicher Umgebung leben ohne auf Stadtluft zu verzichten – für die Bewohner der Einheitsgemeinde ist das kein Problem: Unsere Ortsteile bieten auf der einen Seite Natur pur als Umgebung, auf der anderen Seite aber sind es nur wenige Kilometer bis zur Landeshaupt Magdeburg oder knapp zwei Stunden bis nach Berlin.

 

 

Wer also lieber in dörflicher Ruhe und ländlicher Idylle lebt kommt bei uns ebenso auf seine  Kosten, wie derjenige, den es oft „in die Stadt zieht“…


Eine Situation, die besonders junge Familien zu schätzen wissen. So ist es nicht verwunderlich, dass in den vergangenen Jahren in der Gemeinde reges Bautreiben herrschte und überall neue Ein- oder Mehrfamilienhäuser entstanden.


Aber auch zahlreiche alte Villen aus der Jahrhundertwende wurden aufwändig und liebevoll restauriert, sind heute wahre Schmuckstücke, die unsere Gemeinde zieren.


Die hervorragende Infrastruktur unserer Gemeinde ist für viele ein Grund, sich bei uns niederzulassen: Geschäfte, Arztpraxen, Hotels, Gaststätten, 
Kindertagesstätten oder Grundschulen, Vereine und andere Einrichtungen – in Biederitz ist alles vorhanden, was für das Alltagsleben nötig ist. Natürlich gibt es auch diverse Jugendtreffpunkte und Streetworker, die sich intensiv um unsere Teenager kümmern.


Dazu die einmalige Umgebung mit Reitställen, Tennisplätzen, Golfareal (mit Deichüberquerung), Elbe-Radweg, Wäldern und idyllischen Seen machen die Einheitsgemeinde zu einem höchst attraktiven Wohngebiet.


Deshalb wurden in den vergangenen Jahren in der Einheitsgemeinde zahlreiche Baugebiete erschlossen und bebaut. Hier eine Übersicht über Baugebiete, in denen noch Grundstücke frei sind:

OT Biederitz
  • Alte Gärtnerei                (ALW Ingenieur GmbH, Wanzleben)

 

OT Heyrothsberge
  • Alte Ziegelei           

 

OT Gerwisch

 

 

OT Gübs
  • Am Wüllnitzer Feld       (GEBIG Immobilien und Projektentwicklungsgesells., Köln)

 

OT Königsborn

 

 

OT Woltersdorf

 

Informationen über Baugrundstücke erhalten Sie direkt bei dem – in Klammern angegebenen – Investor. Aber selbstverständlich beantworten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bauamt (siehe Verwaltung) gerne Ihre Fragen.


Neben diesen erschlossenen Baugebieten liegen in der Einheitsgemeinde auch noch zahlreiche Grundstücke die privat verkauft werden. Hier empfiehlt es sich, mit offenen Augen durch die Ortsteile zu fahren oder die örtlichen Immobilienmakler zu kontaktieren.


Natürlich bietet die Einheitsgemeinde ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, Wohnraum zu mieten – sei es von der kleinen Wohnung bis hin zum großen Haus. Auch unter diesen Angeboten ist garantiert für jeden Geldbeutel etwas dabei.


Unser Tipp: besuchen Sie die Einheitsgemeinde Biederitz und lassen Sie sich von der wunderschönen Lage faszinieren. Und, wer weiß, vielleicht ist es dann bis zu Ihrem Umzug oder zu der Erfüllung ihres Traums vom Eigenheim nur noch ein kleiner Schritt… 


Natürlich möchten wir hier die älteren Menschen nicht vergessen: Neben verschiedenen Einrichtungen, die unsere Seniorinnen und Senioren in ihren Wohnungen oder Häusern zuhause betreuen, gibt es in der Einheitsgemeinde einen Seniorenwohnpark in Gerwisch mit betreutem Wohnen und ein Seniorenwohnheim in Heyrothsberge. Träger ist die „H & R Senioren Heimbetriebsgesellschaft“,  vereint alle Formen der Pflege und bietet ein Zuhause in familiärer Atmosphäre. Geschultes Pflegepersonal ist Tag und Nacht Ansprechpartner für alle Bewohner und sorgt dabei für optimale Pflege (Auskünfte unter: 039292 64-0).


Der Seniorenwohnpark Gerwisch  liegt im ländlichen Bereich und bietet 42 Bewohnerinnen und Bewohnern adäquate Betreuung und Pflege. Der Wohnpark wird vom DRK betrieben, liegt im Zentrum des Ortsteils und in unmittelbarer Nähe zu seiner Wohnanlage mit 22 Wohnungen. Neben der Einrichtung befindet sich eine Parkanlage (Auskünfte 039292 650311).

Logo Schuenemann

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Wetter
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19.07.2018
 
20.07.2018
 
21.07.2018
 
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Sachsen-Anhalt