BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Einheitsgemeinde Biederitz

Vorschaubild

Berliner Straße 25
39175 Biederitz OT Heyrothsberge

Telefon (039292) 603-72
Telefax (039292) 603-95

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-biederitz.de


Fotoalben



Veranstaltungen

02.10.​2020
18:00 Uhr
 
03.10.​2020
11:00 Uhr
Familienfest/ Tag der offenen Feuerwehr (Tür) in Gerwisch (abgesagt)
ABGESAGT! - Auch dieses Jahr veranstaltet die FFw Gerwisch ein Familienfest bei dem auch die Feuerwehr und deren Arbeit besser kennenlernen dürfen.
 
10.10.​2020
10:00 Uhr
Frauensachen, Der Flohmarkt
Ist ihr Schrank auch ständig voll mit Nichts zum Anziehen? Wir bieten die Möglichkeit Ihren Schrank kostengünstig mit "neuen" Stücken aufzufüllen. Wer Lust hat kann gern noch mitmachen.
 
10.10.​2020
18:00 Uhr
Herbstfest in Heyrothsberge
Nun ist es soweit die Blätterfallen, die Bäume bekommen Farbe und das muss gefeiert werden!
 
11.10.​2020
11:00 Uhr
Erntedankfest mit evg. Kirchengemeinde in Gerwisch
Im Kirchengarten in Gerwisch findet das Erntedankfest für alle interessierten Bürger statt.
 
07.11.​2020
13:30 Uhr
Kleintierschau mit 300 Tieren
Kaffee, Kuchen und Getränke werden angeboten. Des Weiteren gibt es wieder einen Weihnachtsbraten zu gewinnen. Eintritt: 2 € / Kinder frei
 
08.11.​2020
10:00 Uhr
Kleintierschau mit 300 Tieren
Kaffee, Kuchen und Getränke werden angeboten. Des Weiteren gibt es wieder einen Weihnachtsbraten zu gewinnen. Eintritt: 2 € / Kinder frei
 
08.11.​2020
14:00 Uhr
Rommè
Wir laden Sie recht Herzlich zum zweiten Rommè Nachmittag in diesem Jahr in Heyrothsberge ein.
 
14.11.​2020
19:30 Uhr
Messiaen Quator
Oliver Kipp - Violine Katharina Troe - Violoncello Georg Dengel - Klarinette Hagen Schwarzrock - Klavier Eintritt: 12 (10) / 10 (8)
 
18.11.​2020
14:30 Uhr
Drachenfest in Gerwisch
Die kalte Jahreszeit kommt näher und deswegen lädt der Heimatverein alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein seinen Drachen steigen zu lassen.
 
22.11.​2020
Adventsbasteln in Gübs
Nun ist es wieder soweit die Adventszeit ist da. Und was passt besser als eine Bastelrunde in dem man schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für die Familie fertigt. Genau das ist alle Jahr wieder in Gübs!
 
28.11.​2020
15:00 Uhr
Begrüßen der Weihnachtstanne in Gerwisch
Sie sind eingeladen den all jährlichen aufgestellten Weihnachtsbaum zu begrüßen.
 
03.12.​2020
14:30 Uhr
Geschichten zur Weihnachtszeit
Frau Borg und Frau Nöhry lesen Geschichten zur Weihnachtszeit.
 
06.12.​2020
Weihnachtskonzert in Gübs
Auch in diesem Jahr können Sie den Weihnachtlichen Klängen in der Historischen Kirche Sankt Andreas lauschen. Mit einem Live-Konzert eines Orchesters.
 
28.12.​2020
15:00 Uhr
Weihnachtspreisskat
Nun ist Weihnachten und das Jahr neigt sich seinem Ende. Dementsprechend möchten wir Sie einladen mit uns eine Runde Skat zu spielen und zusammen die Stimmung zu genießen.
 
28.12.​2020
16:00 Uhr
 

Aktuelle Meldungen

Ausschreibung der Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) Steuern / Einwohnermeldeamt

(28. 09. 2020)

In der Gemeinde Biederitz ist zum 01.11.2020 die Stelle

 

als Sachbearbeiter (m/w/d) Steuern/ Einwohnermeldeamt

 

zu besetzen.

 

Die Anstellung erfolgt für 40,0 Stunden wöchentlich auf unbestimmte Zeit.

 

Aufgaben:           

  • Eigenständige Bearbeitung der Gewerbe-, Grund,- Vergnügungs- und Hundesteuer
  • Erfassung und Bewertung sämtlicher steuerrelevanten Daten
  • Prüfung und Versendung der jeweiligen Bescheide
  • Erlass von Änderungsbescheiden
  • Pflege der Personendaten und SEPA-Mandate
  • Bearbeitung von Widersprüchen zu Steuerbescheiden
  • Eigenständige Bearbeitung im Bereich Meldewesen mit der Bearbeitung von Ausweis- und Passangelegenheiten, Führung des Melderegisters und Beantragung von Führungszeugnissen

 

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r mit Erfahrungen in Finanzbereich oder Steuerfachgestellte/r
  • gute Kenntnisse im kommunalen Abgaberecht
  • gutes Verständnis im Umgang mit Zahlen und für steuerliche Aspekte
  • Kenntnisse von Finanz-Anwendungen erwünscht, bzw. die Bereitschaft sich in kurzer Zeit in diese einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

 

Vergütung:

  • erfolgt nach den Vorgaben des TVöD in der Entgeltgruppe 6

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 11.10.2020 an die

 

Gemeinde Biederitz

Berliner Straße 25

39175 Biederitz/ OT Heyrothsberge

 

oder per E-Mail an

 

   oder    

 

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt betrachtet.

 

Falls kein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag bei einer Bewerbung per Post beigelegt ist, werden die nicht berücksichtigten Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet. Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung und Vorstellung stehen, werden nicht erstattet.

 

Im Auftrag

gez.

Hellwig

Amtsleiterin

[Ausschreibung der Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) Steuern / Einwohnermeldeamt]

Foto zu Meldung: Ausschreibung der Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) Steuern / Einwohnermeldeamt

Erzieher/in (m/w/d), vorwiegend im Hortbereich, gesucht!

(17. 09. 2020)

Die Gemeinde Biederitz sucht zum 01.11.2020 auf unbestimmte Zeit eine/n

 

Erzieher/in (m/w/d),

vorwiegend im Hortbereich.

 

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss

 

Vergütung:

  • erfolgt nach der Entgeltgruppe 8a TVöD SuE

 

Arbeitszeit:

  • 30,0 Stunden wöchentlich

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 02.10.2020 an die

 

Gemeinde Biederitz

Berliner Straße 25

39175 Biederitz/ OT Heyrothsberge

 

oder per E-Mail an

 

   oder    

 

Hinweis: Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt betrachtet.

 

Falls kein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag bei einer Bewerbung per Post beigelegt ist, werden die nicht berücksichtigten Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet. Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung und Vorstellung stehen, werden nicht erstattet.

 

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Frau Reichelt unter Ruf-Nr.: 039292/ 603-43.

 

Im Auftrag

gez.

Hellwig

Amtsleiterin

[Anstellung als Erzieher/in]

Foto zu Meldung: Erzieher/in (m/w/d), vorwiegend im Hortbereich, gesucht!

Laubentsorgung der Straßenbäume

(05. 08. 2020)

Die Abholung des Laubes der Straßenbäume wird wie im Vorjahr erfolgen:

Erst ab dem Herbst (Anfang Oktober) haben die Anwohner aus Straßenzügen mit öffentlichem Baumbestand wieder die Möglichkeit, das Laub von Gehwegen und Grünstreifen vor ihrem Grundstück zusammenzuhäufen und einen Meter entfernt von der Straße in „Wurstform“ zu lagern.

In diesem Zusammenhang weist die Verwaltung noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass Gartenabfälle sowie Laub von den privaten Grundstücken weiterhin nicht abgeholt werden.

Das Laub, welches bis zum Oktober anfällt, muss im eigenen Garten kompostiert oder bei größeren Mengen zum entgeltfreien Grünschnittsammelplatz der Gemeinde Biederitz (Gerwischer Straße) gebracht werden.

Foto zu Meldung: Laubentsorgung der Straßenbäume

Nachbarschaftshilfe für Senioren und Hilfsbedürftige

(28. 07. 2020)

Die seit Ende März 2020 bestehende gemeinschaftliche Einkaufshilfe für Senioren und Hilfsbedürftige hat sich mittlerweile in den Ortschaften der Gemeinde Biederitz bewährt und wird auch gut angenommen. Aufgrund dessen soll die Nachbarschaftshilfe auch unabhängig vom Verlauf der Corona-Pandemie bestehen bleiben. So sollen neben Senioren, die Probleme haben eigenständig einkaufen zu gehen, auch gesundheitlich Beeinträchtigte die Hilfe in Anspruch nehmen können.

Hierbei wird seitens der Initiatorin, Frau Alexandra Koch, der individuelle Bedarf und die persönlichen Einschränkungen in einem schnellen und unkomplizierten Verfahren geprüft. Diese Vorgehensweise soll die Leute nicht abschrecken, jedoch vor möglichem Missbrauch schützen.

 

Wer Hilfe benötigt oder selbst helfen möchte, der braucht nicht zu zögern und sollte einfach die freiwilligen Helfer in der Gemeinde Biederitz unter der Telefonnummer 039292/ 603 41 anrufen oder eine Mail an senden.   

 

Jeder kann helfen, indem er diese Mitteilung auch an ältere Mitmenschen oder Hilfsbedürftige im gesamten Gemeindegebiet weiterleitet. Vielen Dank!

Foto zu Meldung: Nachbarschaftshilfe für Senioren und Hilfsbedürftige

Grünschnittsammelplatz ab 24.03.2020 vorerst geschlossen

(25. 03. 2020)

Ab Dienstag, 24.03.2020 werden die Wertstoffhöfe sowie die Grünschnittplätze im Landkreis Jerichower Land bis auf Widerruf für jegliche Art der Selbstanlieferung von Abfällen geschlossen.

 

Die Maßnahmen dienen der gebotenen Reduzierung zwischenmenschlicher Kontakte entsprechend der verschärften Ausgangsbeschränkungen während der Corona-Krise. Des Weiteren können so die Kräfte gebündelt werden und die AJL mbH die fortlaufende Rest- und Bioabfallabfuhr sicherstellen. Priorität hat die Abholung der Abfallbehälter von Privathaushalten und Unternehmen.

 

Containerdienste können ihre gewerblichen Abfallmengen nach Absprache mit dem jeweiligen Betriebsstättenleiter kostenpflichtig an den Umschlag- bzw. Kompostierungsanlagen der AJL mbH in Ziepel und Parey anliefern:

 

• Kontakt Parey: 039349/215
• Kontakt Ziepel: 039224/94321 oder 039224/94332

 

Für Gewerbebetriebe besteht außerdem die Möglichkeit, ihren Abfall kostenpflichtig nach Absprache bei der Altmärkischen Entsorgung und Transport GmbH in Tangermünde anzuliefern (Tel.: 039322/2944).

 

Sobald die Gesamtlage es ermöglicht, werden diese Einschränkungen – gegebenenfalls teilweise – wieder aufgehoben. Dies wird fortlaufend geprüft.

Foto zu Meldung: Grünschnittsammelplatz ab 24.03.2020 vorerst geschlossen

Beschluss der Bundesregierung und Ausgangsbeschränkung des Landes

(22. 03. 2020)

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben nachfolgenden Beschluss gefasst. Die Regelungen gelten ab 00:00 Uhr!

 

Bitte lesen Sie den Beschluss sorgfältig durch. Weiterhin sind die dort aufgezählten Einschränkungen zu beachten und entsprechend umzusetzen.

 

Beschluss 1 Beschluss 2

 

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration von Sachsen-Anhalt hat am Folgetag daraufhin eine Ausgangsbeschränkung bekanntgegeben.

 

23_03_2020_allgemeinverfuegung_lvwa-001 23_03_2020_allgemeinverfuegung_lvwa-001 23_03_2020_allgemeinverfuegung_lvwa-003 23_03_2020_allgemeinverfuegung_lvwa-003 23_03_2020_allgemeinverfuegung_lvwa-003

 

[Beschluss Bundesregierung]

[Ausgangsbeschränkung Land Sachsen-Anhalt]

Foto zu Meldung: Beschluss der Bundesregierung und Ausgangsbeschränkung des Landes

 

Logo Schuenemann

 

aquadona

   
www.leinwandpartner.de

 

Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Wetter
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

02. 10. 2020 - 18:00 Uhr
 
03. 10. 2020 - 11:00 Uhr
 
09. 10. 2020 - 19:00 Uhr
 
 
 
Anfahrt
 

 
 
Startseite   ·   Login   ·   Impressum   ·   Datenschutz