Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Informationen zur Straßenbeleuchtung in unseren Ortschaften

Einheitsgemeinde Biederitz, den 26. 01. 2023

Mit der Verlegung des Glasfaserkabels seit 2021 in der Einheitsgemeinde Biederitz kam es vermehrt zu Ausfällen der Straßenbeleuchtung. Teilweise war es in ganzen Straßenzügen oder auch Wohngebieten plötzlich dunkel.

Bedingt durch die angewandte Technik der Firmen, die die Glasfaserleitungen verlegt haben – Bodenverdrängungsverfahren (Durchschießen der Leitungen) – kamen des Öfteren die Erdkabel der Straßenbeleuchtungsanlage zu Schaden. Dabei reichte es aus, die Isolierung der Kabel zu beschädigen. So kann es auch nach einem längeren Zeitraum vorkommen - wenn z. B. Wasser eindringt - dass es zu einem Kurzschluss kommt und die Beleuchtung ausfällt.

 

Mit der Firma Schaaf haben wir u. a. für solche Fälle einen zuverlässigen Partner an unserer Seite, die selbst nach Feierabend alles Mögliche noch versuchen, wieder „Licht ins Dunkel“ zu bringen. Das funktioniert leider nicht immer sofort, denn zunächst muss die schadhafte Stelle im Erdreich geortet werden, was wiederum einen Kabelmesswagen, z. B. der Avacon, erforderlich macht. Diese Arbeiten sind mühevoll und zeitaufwändig und können sich manchmal auch über einen längeren Zeitraum hinziehen.

 

Es liegt also nicht an einem desolaten Beleuchtungssystem oder der Unfähigkeit der Elektrofirma, dass die Straßenbeleuchtung manchmal ausfällt.

 
Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 06. 2024

 
 
 
Anfahrt
 
 
 
Login   ·   Impressum   ·   Startseite   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit