Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Förderkreis Biederitzer Kantorei e.V.

Vorschaubild Förderkreis Biederitzer Kantorei e.V.

Magdeburger Straße 38
39175 Biederitz

Gründung: 1995

 

Förderverein Biederitzer Kantorei e. V.

Vorsitzender: Prof. Dr. Reinhard Szibor

Magdeburger Str. 38

39175 Biederitz

Tel.: 039292 699030

Fax: 039292 699031

E-Mail:

Homepage: www.biederitzerkantorei.de

 

Der Förderkreis Biederitzer Kantorei e.V. unterstützt die Choraktivitäten der Biederitzer Kantorei. Diese besteht aus dem Chor der Biederitzer Kantorei mit ungefähr fünfzig und dem Kammerchor mit circa zwanzig Sängerinnen und Sängern. Darüber hinaus gibt es noch die Kinderkantorei. Alle Chöre werden von Kantor Michael Scholl geleitet.

 

Der Förderkreis gestaltet und organisiert den Biederitzer Musiksommer, der nicht nur in Biederitz seine Heimstatt hat, sondern auch im Magdeburger Umland und dem Jerichower Land gastiert.Neben den großen Chorkonzerten mit renommierten Orchestern und Solisten gehören dazu auch viele kleinere Auftritte an unterschiedlichen Orten – sei es zum Biederitzer Ehlefest, zu Benefizkonzerten oder zum Advent in kleinen Dorfkirchen.

Die Biederitzer Kantorei präsentiert die reiche Kulturlandschaft Sachsen-Anhalts auch international, kann inzwischen auf Auftritte in Italien, Spanien, der Schweiz und Polen zurückblicken.

Über die Europäische Chornacht ist es ihr gelungen, internationale Chöre in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts zu holen, woraus einige Chorpartnerschaften entstanden.

 

 

Erfahren Sie mehr!
 

Online buchen

sagsunseinfach

RBB Biederitz
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 03. 2024 - Uhr bis 15:00 Uhr

 

09. 03. 2024 - Uhr

 
 
 
Anfahrt
 
 
 
Login   ·   Impressum   ·   Startseite   ·   Datenschutz   ·   Barrierefreiheit